Virtual Datacenter

Virtual Datacenter

Erstellen Sie komplette Serverinfrastrukturen innerhalb weniger Minuten in unserer Private Cloud. Durch den professionellen Betrieb Ihrer Informatikdienste im Rechenzentrum der ServerNet fallen zeit- und kostenintensive Investitionen in Hardware und deren Wartung weg.

Unser Angebot

Virtual Datacenter ist die neue Art IT-Infrastruktur zu nutzen. Mit Ihrem virtuellen Datacenter beziehen Sie die benötigte Rechenleistung aus unserem Rechenzentrum, um Ihre Server in die Cloud auszulagern. Dadurch werden Ihre Server unter besten Bedingungen in einer hochverfügbaren Umgebung betrieben. Das virtuelle Datacenter lässt sich nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur vor Ort integrieren. Ob reine Cloud- oder kombinierte Cloud-/Inhouse Lösung, wir bieten Ihnen ein komplettes, eigenes virtuelles Datacenter, welches Sie online mit nur wenigen Klicks an Ihre individuellen Bedürfnisse konfigurieren können. Wählen Sie aus vier vordefinierten Paketen, oder stellen Sie Ihr virtuelles Datacenter individuell zusammen.

vDatacenter

vDatacenter XS
112.-
/ Monat
vDatacenter S
232.-
/ Monat
vDatacenter M
337.-
/ Monat
vDatacenter L
449.-
/ Monat
  • CPUs
  • RAM
  • Speicher
  • Public IPs
  • Backup
  • Empfohlene Anzahl VMs
  • Verfügbarkeit
  • 4 vCores
  • 16 GB RAM
  • 200 GB Enterprise SSD
  • 1 öffentliche IP-Adresse
  • inklusiv
  • 2 VMs
  • 99.9%
  • 8 vCores
  • 32 GB RAM
  • 500 GB Enterprise SSD
  • 1 öffentliche IP-Adresse
  • inklusiv
  • 4 VMs
  • 99.9%
  • 12 vCores
  • 48 GB RAM
  • 750 GB Enterprise SSD
  • 2 öffentliche IP-Adressen
  • inklusiv
  • 8 VMs
  • 99.9%
  • 16 vCores
  • 64 GB RAM
  • 1000 GB Enterprise SSD
  • 4 öffentliche IP-Adressen
  • inklusiv
  • 16 VMs
  • 99.9%
1 CPU Core
cpu (1)
8.- pro Monat
Pro IP Adresse
ip
7.- pro Monat
1 GB RAM
ram
3.- pro Monat
Backup
firewall (1)
inklusive
1 GB Enterprise SSD
ssd
0.10 pro Monat
Windows Server 2016/2019
windows
15.- pro Monat

vDatacenter individuell
Stellen Sie Ihr virtuelles Datacenter nach Ihren Bedürfnissen zusammen. Folgende Kosten berechnen wir für die reservierten Ressourcen:
  • Pro CPU-Core
  • Pro GB RAM
  • Pro GB Speicherplatz
  • Pro Public IP
  • Windows Server 2016/2019
  • CHF 8.- / Monat
  • CHF 3.- / Monat
  • CHF 0.10 / Monat
     
  • CHF 5.- / Monat
  • CHF 15.- / Monat
     
HardwareHP ProLiant BL460c Gen8 G8 Blade Server / CPU: Intel Xeon E5-2600 /Enterprise SSD Technologie
BetriebssystemeDebian 9
CentOS 7
Windows Server 2016/2019 (+ CHF 19.-)
Terminal Server (+ CHF 39.- inkl. 3 UserCals
Verfügbarkeit99.9%
DatensicherheitRAID-6
Anbindung10 Gbit/s
BackupTäglich
ServerstandortFlawil SG (Schweiz)
Schweizer Datenschutz
Konsole
Selbstständiger Start / Stop
Neuinstallation
Skalieren
Monitoring
Root-Zugriff per SSH /RDP
Firewall Management
Public IP-Adressen hinzufügen
VPN einrichten
Portweiterleitung
Load-Balancing
je weiterer Terminal-Benutzer8.90.- / Monat
Microsoft Office Standardje Terminal Benutzer 19.90.- / Monat
Microsoft Office Professionalje Terminal Benutzer 24.90.- / Monat
Microsoft SQL Standard39.- / Benutzer / Monat
Microsoft SQL Enterprise799.- / 2 CPU-Kerne / Monat
Telefonsupport08:00 – 18:00 Uhr
E-Mail-Support
Ticketsystem
WhatsApp Support
SupportzeitenMo-Fr: 08:00 – 17:00 Uhr
Reaktionszeiten8 Stunden
Service Level AgreementsZu den SLA

Virtual Datacenter – Intro

Gewinnen Sie einen
ersten Eindruck

  • Einfache Verwaltung
  • Unbegrenzte Anzahl VMs
  • Skalierbare Ressourcen
  • Hochverfügbare Infrastruktur
  • Backup inklusive
  • Transparente Abrechnung

Sicherheit

Erhöhen Sie die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer IT durch unsere Cloud Services. Neben DDoS Attacken steigt auch die Zahl weiterer krimineller Aktivitäten, welche die Verfügbarkeit Ihrer Infrastruktur bedrohen. Wir unterstützen Sie mit modernen, vollständig durch uns betreuten Security-Lösungen, um Ihnen höchste Betriebssicherheit zu gewährleisten.

Virtual Datacenter – FAQ

Wie kann ich auf meine virtuellen Server zugreifen?
Der Zugang erfolgt über die Konsole in dem der Bildschirminhalt in einem Fenster angezeigt wird, per SSH oder RDP.
Wie lange dauert die Einrichtung eines virtuellen Datacenters?
Das virtuelle Datacenter bzw. der Ressourcenpool steht direkt nach der Bestellung über unser Cloud-Portal zur Verfügung. Die Bereitstellung von virtuellen Servern ist in der Regel in ca. 1 Minute abgeschlossen.
Warum soll ich meine IT auslagern?
Mit virtual Datacenter lagern Sie Ihre Serverinfrastruktur ins Rechenzentrum der Jud IT aus. Dadurch wird Ihre IT in einer hochverfügbaren Clusterserverumgebung betrieben und die Ressourcen lassen sich jederzeit an die eigenen Anforderungen anpassen.
Welche Funktionen stehen zur Verfügung?
Es stehen umfangreiche Funktionen zur Verfügung, um Ihr virtuelles Datacenter anzupassen. Verwalten Sie Ihre virtuellen Server, Netzwerkeinstellungen (Firewall, VPN, Portforwarding) und Ressourcenpool, welchen Sie beliebig an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
Welche Dienstleistungen sind im virtuellen Datacenter enthalten?
Unser Ziel ist es, den zuverlässigen Betrieb Ihrer Serverinfrastruktur zu gewährleisten und Sie bei allen ServerNet-Schnittstellen, Produkten und damit verbundenen Fragen zu unterstützen. Bei allen Server-Produkten unterstützen wir die Benutzeroberflächen, die Serverhardware, das Netzwerk und jede Software, die in der Basisinstallation enthalten ist. Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice, wenn Sie Hilfe benötigen. Sie erreichen uns unter 071 552 05 01. Der Mitarbeiter wird Ihre Anfrage prüfen und ggf. einen Kostenvoranschlag für Dienstleistungen erstellen, die nicht im Supportumfang enthalten sind.
Wie viele virtuelle Server kann ich einrichten?
Auf Basis Ihres gebuchten Ressourcenpools haben Sie die Möglichkeit eine unbegrenzte Anzahl an virtuellen Servern einzurichten.

Wir bieten …

Neben einer skalierbaren, hochverfügbaren und flexiblen Umgebung, können Sie auf modernste Hardware und eine intuitive Verwaltungsoberfläche zählen. Für Ihre virtuellen Maschinen steht eine grosse Auswahl an Windows und Linux Vorlagen zur Verfügung, damit Sie Ihre Umgebung schnell und einfach in wenigen Minuten Bereitstellen können. Die gebuchten Ressourcen können Sie frei unter den virtuellen Maschinen verteilen und jederzeit auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

idee

Intuitives Design

Wir machen komplexe Cloud-Technologie einfach verfügbar. Wir haben nicht nur intelligente Features entwickelt, die den Prozess der Entwicklung erheblich beschleunigen; bei uns lässt sich auch jede einzelne Komponente mit nur wenigen Klicks einrichten.
cpu

Hochmoderne Technologie

Unser hochverfügbarer Server-Cluster bietet die beste Plattform, um die Server in einer höchst zuverlässigen Umgebung zu betreiben. Modernste Technologien wie Monitoring, Clustering und DDos-Prevention helfen uns, Fehler ohne Auswirkungen auf den Betrieb zu beseitigen.
switzerland

Schweizer Datacenter

Unsere Cloudservices betreiben wir in unserem eigenen, hochmodernen Datencenter in Flawil SG. Dabei setzen wir neue Massstäbe bezüglich Sicherheit & Verfügbarkeit. Durch Clustering und Redundanzen stehen die Systeme rund um die Uhr zur Verfügung. Im Desaster-Fall können wir auf unser Backup-Rechenzentrum in Sulgen zurückgreifen.
Pro IP Adresse
ip
Managed Firewall
firewall (1)
Windows Server 2016/2019
windows
1 GB RAM
ram
1 GB Enterprise SSD
ssd
1 CPU Core
cpu (1)
server-standard

Virtuelle Server

Virtuelle Server sind Hardware unabhängige Instanzen, welche frei konfiguriert werden können. Das Hostsystem ist mit allen darauf befindlichen virtuellen Servern gespiegelt, sodass bei einem Hardwareausfall ein anderes Hostsystem ohne Unterbrechung übernehmen kann. Virtuelle Server aus der Cloud zeichnen eine ausserordentliche Flexibilität aus. Ressourcen wie CPU, Speicherplatz und RAM können während dem Betrieb problemlos an Ihre Anforderungen angepasst werden.
  • Für 1-3 Server
  • hohe Verfügbarkeit (Cluster)
  • frei konfigurierbare Ressourcen
  • fixe Kosten
  • Serverstandort Rümlang
ab CHF 39.- pro Monat

Definieren Sie die benötigten Ressourcen für Ihr virtuelles Datacenter. Die reservieren Ressourcen lassen sich frei unter den virtuellen Maschinen verteilen. Die reservierten Ressourcen können jederzeit nach Ihren Anforderungen angepasst werden.

Alle virtuellen Maschinen innerhalb des virtuellen Datacenters werden übersichtlich aufgelistet. Mit einem Klick auf eine virtuelle Maschine erhalten Sie umfangreiche Verwaltungsoptionen.

Legen Sie eine neue virtuelle Maschine an. Definieren Sie die Ressourcen der virtuellen Maschine aus dem reservierten Ressourcenpools.

Umfangreiche Netzwerkoptionen stehen Ihnen zur Verfügung. Von Firewallregeln, über Portforwarding bis zu VPN-Verbindungen, um von Ihrem Unternehmen eine sichere Verbindung zum virtuellen Datacenter aufzubauen.

Möchten Sie Ihre virtuelle Infrastruktur lieber über die Verwaltungskonsole von Apache Cloudstack konfigurieren? Kein Problem. Über die bereitgestellten Zugangsdaten haben Sie vollen Zugriff auf Ihre virtuelle Infrastruktur.

Impressionen

server-pro

Virtuelles Datacenter

Ein virtuelles Rechenzentrum stellt Prozessorleistung, Arbeitsspeicher sowie Datenspeicher zur Verfügung. Die reservierten Ressourcen können frei unter den benötigten virtuellen Maschinen verteilt werden. Dadurch können komplette Serverinfrastrukturen sicher und hochverfügbar in unseren Schweizer Partner-Rechenzentren betrieben werden. Server, RDS-Lösungen, VPN und weitere Bausteine können in Kürze und ohne Investitionskosten ausgelagert werden.
  • für 3+ Server
  • hohe Verfügbarkeit (Cluster)
  • frei konfigurierbare Ressourcen
  • nutzungsbasierte Kosten
  • Serverstandort Rümlang und Lupfig
ab CHF 39.- pro Monat

Virtual Datacenter

VDC
ab CHF 69.-
/ Monat
  • CPUs
  • RAM
  • Storage
  • Public IPs
  • Interne IP-Adressen
  • Verfügbarkeit
  • 8-64 Cores
  • 32-515 GB
  • 100-10000 GB
  • 1-16 Public IPs
  • Unbegrenzt
  • 99.9%